Anwendungsbereiche

•  Magen- und Darmerkrankungen

•  Nahrungsmittelunverträglichkeiten

•  Allergien

•  Migräne, Kopfschmerzen

•  Schilddrüsenerkrankungen

•  Gynäkologische Beschwerden

•  Schlafstörungen

•  Hauterkrankungen

•  Übergewicht, Untergewicht

•  Essstörungen

•  Rezidivierende Infekte, Abwehrschwäche

•  Mikronährstoffmangel

•  Chronische Müdigkeit

•  Depression, depressive Verstimmung

•  Burnout-Syndrom

•  Nikotinabhängigkeit

u.v.m.