Honorar

130 €
Erstkonsultation
Die Erstkonsultation beginnt mit einer ausführlichen Anamnese und der Sichtung vorhandener Befunde und Laborwerte.
Hinweise aus der Antlitzdiagnose, Augendiagnose und Astromedizin beziehe ich in die Behandlung mit ein.
Sie erhalten am Ende der Sitzung einen Therapie- und Ernährungsplan der individuell auf Sie abgestimmt ist.
Ich verordne ein phytotherapeutisches Rezept, welches von einer Apotheke für Sie zubereitet wird und je nach Situation ein homöopathisches Mittel, Schüssler Salze und Mikronährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln.
 
60 €
Folgekonsultation
Nach einer Erstkonsultation vergebe ich Folgetermine, circa alle 6-12 Wochen.
In akuten Fällen sind die Abstände kürzer.
In diesen Folgebehandlungen wird die aktuelle Situation und der weitere Behandlungsverlauf besprochen.
Jeder Folgetermin beinhaltet eine Anamnese, eine diagnostische Auswertung, eine diätetische Beratung und eine neue Verordnung/ Rezept.
In den Folgebehandlungen wird die individuelle Rezeptur neu bestimmt und an den „Status quo“ angepasst.
 
Gerne lade ich Sie zu einem kostenfreien Vorgespräch ein.
Es findet in meiner Praxis oder am Telefon statt und dauert circa 15 Minuten.
 
In rechne nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.
Sie erhalten eine Rechnung mit der Aufschlüsselung der Kosten nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.
Die Bezahlung erfolgt bar zum Termin.
 
Heilpraktikerhonorare werden ganz oder teilweise von vielen privaten Krankenversicherungen, Beihilfen und Zusatzversicherungen erstattet.
Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen in der Regel keine Heilpraktikerhonorare.
Es besteht die Möglichkeit über eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung Heilpraktikerleistungen zu versichern.